Richtige Anwendung der Schablonen Lösung und der Schablone

Die Schablonen Lösung besteht zu 100% aus Eukalyptusöl.
Als erstes musst Du Dir ein Bild/Muster aussuchen was Dir gefällt. Scheide es im Anschluss mit einer Schere aus. Jetzt muss noch ein passender Ort ausgewählt werden, wo Dein persönliches Jagua Gel Tattoo entstehen soll. Ist dieser gefunden nehme die Schablonen Lösung und massiere die gewünschte Stelle sehr gut ein. Nicht mit der Schablonen Lösung sparen. Im Anschluss nehme die ausgeschnittene Schablone und drücke sie für ca.5 Sekunden gut und kräftig auf die gewünschte Stelle. Nach der Zeit wird die Schablone ganz vorsichtig wieder abgezogen. Jetzt sollte ein perfekter Abdruck zu sehen sein. Erst wenn alles trocken ist, kannst du mit dem Jagua Gel anfangen die Konturren nach zu malen.
Notenschlüssel Schablone:
Mandala Schablone:

- CREATE YOUR OWN REALITY -